Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.
19.07.2017
„Bettina Müller Cup“ am 30. Juli auf dem Sportplatz Wittgenborn.
Am 30.07.2017 ab 15 Uhr findet auf dem Sportplatz in Wittgenborn ein lockeres Fußballturnier statt. Unter dem Motto „Typisch Wahlkreis“ wird um den „Bettina Müller Cup“ gespielt. Die Bundestagsabgeordnete ist auch gleichzeitig Schirmherrin des Turniers. Auf zwei Kleinplätzen stehen sich pro Team sechs Feldspieler (inklusive Torwart) gegenüber. Es werden zwei Mal 10 Minuten in Gruppen und KO-…
18.07.2017
Mit  der Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl habe ich im Rahmen unserer Besuchsreihe "Ausbildung in Handwerk und Betrieb" die Firma OHL Gutermuth Industrial Valves besucht.Jeden Tag kommen aus der ganzen Welt Armaturen dieser Altenstädter Firma zum Einsatz.Entwicklung und Produktion von absolut hochwertigen und einzigartigen Produkten mitten in meinem Wahlkreis - ich war beeindruckt!  …
18.07.2017
Mit der Knutschkugel im Wahlkampf unterwegs
Im Rahmen des Bundestagswahlkampfes wird Bettina Müller auch wie in den letzten Jahren mit der „Knutschkugel“ unterwegs sein. Mit dem kleinen Wohnwagen lädt Bettina Müller alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum persönlichen Gespräch ein. „Mein Favorit ist und bleibt die pure, persönliche Kommunikation. Ich möchte weiterhin die Menschen aus meinem Wahlkreis vertreten, daher ist es nicht…
17.07.2017
Mit meiner Kollegin Lisa Gnadl, ausbildungspolitische Sprecherin der SPD im Hessischen Landtag, habe ich im Rahmen unserer gemeinsamen Besuchsreihe "Ausbildung in Handwerk und Betrieb" die Metallverarbeitung Firma Henke in Altenstadt besucht. Als zuständige Berichterstatterin für Gesundheitsfachberufe sind für mich die Themen Ausbildung" und "Facharbeitermangel" besonders wichtig. Danke an den…
14.07.2017
Auf Einladung der Firma Abbvie besuchte ich das globale Gesundheitsunternehmen in Ludwigshafen. Das Unternehmen entwickelt und stellt innovative Arzneimittel sowie Produkte in den Bereichen Ernährung, Diagnostik und Medizintechnik für Menschen bereit.Hier werden neue Wirkstoffe erforscht und Arzneimittel entwickelt, viele Aspekte klinischer Studien koordiniert und Medikamente für 60 Länder…
12.07.2017
Wie bei fast allen Kommunen spielen auch in Gedern die Finanzen eine bedeutsame Rolle. „Wir Kommunen erhalten immer mehr Aufgaben, die uns jeden Tag vor neue, insbesondere finanzielle Herausforderungen stellen. Die finanziellen Verbindlichkeiten schränken unseren Handlungsspielraum massiv ein. Gestalten ist so kaum noch möglich“, bedauert Bürgermeister Guido Kempel. Nichtsdestotrotz sei…
12.07.2017
Bettina Müller und Lisa Gnadl mit Gederns Bürgermeister Guido Kempel
Wie bei fast allen Kommunen spielen auch in Gedern die Finanzen eine bedeutsame Rolle. „Wir Kommunen erhalten immer mehr Aufgaben, die uns jeden Tag vor neue, insbesondere finanzielle Herausforderungen stellen. Die finanziellen Verbindlichkeiten schränken unseren Handlungsspielraum massiv ein. Gestalten ist so kaum noch möglich“, bedauert Bürgermeister Guido Kempel. Nichtsdestotrotz sei Gedern…
10.07.2017
Zum Thema „Die Zukunft im ländlichen Raum gestalten“ wollen die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl (beide SPD) mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern in ihrem Wahlkreis ins Gespräch kommen. „Wir wollen, dass Menschen auch zukünftig hier leben, arbeiten und zur Schule gehen. Damit unsere Region auch noch morgen lebenswert ist, stellen wir den…
10.07.2017
Im Rahmen meiner Bürgermeister-Tour durch den Wahlkreis besuchte ich mit meiner Kollegin Lisa Gnadl, MdL die kleinste Kommune in der Wetterau, #Kefenrod. Im Gespräch mit Bürgermeister Rudi Kessler und erstem Beigeordneten Karl Wilhelm Siebert sprachen wir über die Entwicklung in der Gemeinde. Nicht nur sehens-, sondern vor allem auch lebenswert sind die kleinen Dörfer in der Wetterau. Mit ihren…
08.07.2017
Demo Gelnhausen bleibt bunt
Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten
Die gute Nachricht: Im Bundestag haben wir die Ehe für Alle durchgeboxt. Für mich persönlich eine Herzensangelegenheit, habe ich doch seit meinem ersten Tag im Bundestag dafür gekämpft, die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Mit der Ehe für Alle wird Vielen etwas gegeben, aber Niemanden etwas genommen. Wir werden noch lange über das Für und Wider diskutieren, für…

Seiten

Subscribe to Front page feed