Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.
24.06.2016
Kolumne im Gelnhäuser Tageblatt
Die Tinte des Koalitionsvertrags war noch nicht getrocknet, da hatte sich die Sache auch schon wieder erledigt. Es gibt also keine große Koalition im Main-Kinzig-Kreis. Und da alle – damit meine ich wirklich alle – sich zu den Gründen des Scheiterns geäußert haben, will ich das nicht wiederholen. Jeder durfte sich mal aufregen, jetzt kann es ja weitergehen. Und es geht weiter - mit…
23.06.2016
Lärmschutzwand  GN Höchst - nach 31 Jahren mehr "Lärm" als "Schutz"!
Um die Möglichkeiten zur Verbesserung des Lärmschutzes an der Autobahn 66 in Gelnhausen Höchst ging es bei einem Gespräch, das die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) im Bundesverkehrsministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geführt hat. „Die Mittel sind noch nicht ausgeschöpft, die Anwohnenden vor dem Lärm der Autobahn zu schützen“, so das Fazit Müllers nach dem Gespräch…
22.06.2016
Liebfrauenkirche in Schotten
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Ein Teil davon fließt auch in den Vogelsbergkreis. Für die Sanierung der gotischen Liebfrauenkirche in Schotten wird der Bund 125.000 Euro im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms VI zur Verfügung stellen. Das berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller. „Wegen der Vielzahl von…
22.06.2016
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (vorne, 4. v.l.) mit ihren Besucherinnen und Besuchern aus Linsengericht, Gelnhausen, Gründau, Biebergemünd, Freigericht, Kefenrod, Hirzenhain, Gedern, Ortenberg, Wölfersheim, Nidda, Echzell, Florstadt, Butzbach und Friedberg. Foto: BPA
SPD-Bundestagsabgeordnete lud zur politischen Bildungsreise nach Berlin ein
Hinter die Kulissen des Polit-Betriebes schauen, Türen durchschreiten, die Einem ansonsten verschlossen sind, auf historischen Spuren durch Berlin streifen: Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller erlebten das nun 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Main-Kinzig- sowie dem Wetteraukreis bei einer viertägigen Bildungsreise des Bundespresseamtes (BPA). „Statt…
15.06.2016
Der Weg ist frei für mehr offenes WLAN
Kolumne in den Kinzigtal-Nachrichten
Thema: Freies WLAN endlich möglich: Ist Deutschland nun ein Stück weit in der Zukunft angekommen Im Mittelalter war es einer der schwierigsten Jobs, Bote zu sein. War die zu überbringende Kunde schlecht, drohte eine Strafe. Die gute Nachricht: Heutzutage dürfen Postboten ihren Kopf behalten, egal was in den Briefen steht. Als Überbringer tragen sie dafür keine Verantwortung mehr. Wir sind ja…
09.06.2016
Ehrung für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft: Jubilar Georg Schlaga mit Ellen Dietz (Mitte) und der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller (rechts).
SPD-Bundestagsabgeordnete gratulierte zu 70-jähriger Parteimitgliedschaft
Er hat einen Ruf weg als „alter Haudegen der SPD“, in seiner Partei zählt er zu den „Urgesteinen“: Georg Schlaga. Seit 70 Jahren ist der ehemalige Bundestagsabgeordnete Mitglied der Sozialdemokraten. Hierfür ehrte ihn nun eine Delegation seines Ortsvereins Rosbach/Rodheim unter der stellvertretenden Vorsitzenden Ellen Dietz. Wegen des außergewöhnlichen Jubiläums war auch die SPD-…
08.06.2016
Noah Kraus vor seinem „Bundestagsbüro“ mit Bettina Müller
Noah Kraus aus Gedern ist „Abgeordneter“
Einmal selbst in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen? Beim Planspiel „Jugend und Parlament“ ist das für Noah Kraus aus Gedern kein Problem. Der 16-jäjhrige Schüler besucht das Wolfgang-Ernst-Gymnasium in Büdingen. Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller nimmt der Schüler mit weiteren 314  Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet an dem Planspiel im…
02.06.2016
„Das Wichtigste ist, dass für die Ärzte und Angehörigen Klarheit darüber besteht, wie der Betroffene zur Organspende steht.“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller aus Anlass des Tages der Organspende“ am 4. Juni. „Jeder sollte sich daher Gedanken machen und seinen Willen auf einem Organspendeausweis bekunden.“ Die Zahl der Organspender sei 2015 auf einen neuen Tiefstand gesunken…
01.06.2016
„Ich bin sehr froh, dass jetzt eine bessere Bezahlung der Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen durchgesetzt werden konnte“, berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller aus Berlin. In diesem Jahr müsse mehr als doppelt so viele Sprach- und Integrationskurse bereitgestellt. Schon jetzt gebe es dafür aber zu wenig qualifizierte Lehrer. Bettina Müller: „Diesem Mangel können…
24.05.2016
SPD-Bundestagsfraktion vor Ort am 27. Mai in Ortenberg
Wie können kommunale Strategien gegen Rechts aussehen? Wie kann der Bund die Kommunen hierbei unterstützen? Diesen Fragen widmet sich eine Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr, im Bürgerhaus Ortenberg. Für die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller belegt das Abschneiden rechtsextremer und rechtspopulistischer Parteien bei den jüngsten Landtagswahlen oder…

Seiten

Subscribe to Front page feed