Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Dorfentwicklung

Junge Familien fühlen sich in Gründau wohl

10. August 2017 - 13:32
Bettina Müller (SPD) im Gespräch mit Gründaus Bürgermeister Helfrich

„Eine gute Anbindung und jahrzehntelanges Engagement von Wirtschaft und Politik trägt dazu bei, dass Gründau gut da steht - sowohl finanziell als auch infrastrukturell“, berichtet Gerald Helfrich, Bürgermeister der Gründau, im Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller. Im Rahmen ihrer Bürgermeistertour besucht Bettina Müller, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Kommunales im deutschen Bundestag die Bürgermeister in ihrem Wahlkreis, um sich über die positiven Entwicklungen und Herausforderungen mit den Verwaltungschefs zu unterhalten.
 

Die Einheitsfrage stellt sich inzwischen neu

8. August 2017 - 20:07
SPD-Bundestagsabgeordnete im Gespräch mit Kefenrods Bürgermeister Rudi Kessler
Im Gespräch: Bettina Müller, SPD-Bundestagsabgeordnete und Lisa Gnadl, SPD-Landtagsabgeordnete, mit Kefenrods Bürgermeister Rudi Kessler und dem Ersten Beigeordneten Karl Wilhelm Siebert.

Keine Frage: Die „Dorfentwicklung“ hat für Bürgermeister Rudi Kessler oberste Priorität. Was er sich aber fragt, ist, woher das Geld dafür nehmen? Nicht, dass es an Fördertöpfen mangeln würde. Doch im Dschungel der verschiedenen Programme fehlt der Überblick, wie er im Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller bemängelte.

Die Einheitsfrage stellt sich inzwischen neu

8. August 2017 - 13:16
SPD-Bundestagsabgeordnete im Gespräch mit Kefenrods Bürgermeister Rudi Kessler

Keine Frage: Die „Dorfentwicklung“ hat für Bürgermeister Rudi Kessler oberste Priorität. Was er sich aber fragt, ist, woher das Geld dafür nehmen? Nicht, dass es an Fördertöpfen mangeln würde. Doch im Dschungel der verschiedenen Programme fehlt der Überblick, wie er im Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller bemängelte.

Subscribe to RSS - Dorfentwicklung