Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Pflegenotstand

Bettina Müller (SPD): Dringend nötig, den Pflegeberuf attraktiver zu gestalten

14. September 2017 - 12:44
SPD-Bundestagsabgeordnete zu Informationsbesuch im GAMA-Altenhilfezentrum Schlüchtern
Bettina Müller, SPD-Bundestagsabgeordnete (rechts) mit Uwe Gall, Leiter des GAMA-Altenhilfezentrums in Schlüchtern und Luise Meister, SPD-Kreistagsabgeordnete.

 Die gute Nachricht: Die Lebenserwartung in Deutschland steigt. Die schlechte Nachricht: Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind rar. Der Pflegenotstand ist unausweichlich. Für Uwe Gall, Leiter des GAMA-Altenhilfezentrums in Schlüchtern, ist es gar keine so ferne Zukunftsvision. Mit der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller sprach er über die Herausforderungen seiner Branche.

Subscribe to RSS - Pflegenotstand