Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Schweigepflicht

Aufhebung der ärztlichen Schweigepflicht taugt nicht als Sommerlochthema

15. August 2016 - 13:59
SPD-Bundestagsabgeordnete weist de Maizières Forderung zurück

Die ärztliche Schweigepflicht soll zwecks Terrorabwehr künftig nur noch eingeschränkt gelten, so der Wille von Innenminister Thomas de Maizière. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitikerin Bettina Müller weist diese Forderung als nicht zweckdienlich zurück. „Die Aufhebung der ärztlichen Schweigepflicht taugt nicht als Sommerlochthema“, sagt Bettina Müller in ihrem Wahlkreisbüro in Gelnhausen.

Subscribe to RSS - Schweigepflicht