Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Bürgermeister-Tour

Für gleichwertige Lebensverhältnisse brauchen wir eine eine gute Grundversorgung in allen Städten und Gemeinden. Ein verlässlicher öffentlicher Personennahverkehr, hochwertige Gesundheitsversorgung, gute Bildungs- und Kultureinrichtungen – all das darf nicht vom Wohnort abhängen.

Für viele Landkreise und kleine Kommunen wird es immer schwieriger, den Bürgerinnen und Bürgern die Versorgung zu bieten, die sie zu Recht erwarten. Wenn immer mehr (junge) Menschen vom Land in die Stadt ziehen, führt das dazu, dass sich Supermärkte, Cafés oder Arztpraxen in ländlich geprägten Regionen immer weniger rentieren. Wie man für die Land-Bewohner die Grundversorgung sichern, neue Organisationsformen ermöglichen und den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken will, haben wir in der SPD-Bundestagsfraktion in einem Konzeptpapier skizziert.



 

Bettina Müller besucht bei ihrer Tour aller Bürgermeisterinnen und Bürgermeister. Über die Besuche berichtet sie hier auf der Seite.

10.08.2017
Bettina Müller (SPD) im Gespräch mit Gründaus Bürgermeister Helfrich
„Eine gute Anbindung und jahrzehntelanges Engagement von Wirtschaft und Politik trägt dazu bei, dass Gründau gut da steht - sowohl finanziell als auch infrastrukturell“, berichtet Gerald Helfrich, Bürgermeister der Gründau, im Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller. Im Rahmen ihrer Bürgermeistertour besucht Bettina Müller, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Kommunales im…
08.08.2017
SPD-Bundestagsabgeordnete im Gespräch mit Kefenrods Bürgermeister Rudi Kessler
Keine Frage: Die „Dorfentwicklung“ hat für Bürgermeister Rudi Kessler oberste Priorität. Was er sich aber fragt, ist, woher das Geld dafür nehmen? Nicht, dass es an Fördertöpfen mangeln würde. Doch im Dschungel der verschiedenen Programme fehlt der Überblick, wie er im Gespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller bemängelte. Als Sprachrohr für die Belange ihrer Region begreift…
26.07.2017
„In Biebergemünd gehen wir gemeinsam nach vorne“, stellt Bürgermeister Weber zu Beginn des Gespräches direkt fest. Davon konnte sich Bettina Müller (SPD), Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Kommunales im deutschen Bundestag, vor Ort überzeugen. „Die drei Fraktionen packen zusammen an und erreichen echte Verbesserungen für den Ort“, erläutert Weber. Über die gute Zusammenarbeit der örtlichen…
26.07.2017
Bettina Müller (SPD) und Lisa Gnadl (SPD) mit Bürgermeister Erich Spamer im Gespräch Im Gespräch mit Büdingens Bürgermeister Erich Spamer und 1. Stadträtin Henrike Strauch informierten sich Bundestagsabgeordnete Bettina Müller, die auch Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Kommunales im deutschen Bundestag ist sowie die hessische Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl nach den zukünftigen…
24.07.2017
Beim Gespräch mit Bürgermeister Joachim Lucas aus Freigericht war auch die Entwicklung im ländlichen Raum Thema. Auch wenn der öffentliche Nahverkehr noch gut ist, ärgert sich Bürgermeister Lucas, dass gerade in den Hauptverkehrszeiten Linien nach Gelnhausen gestrichen wurden. Die schnelle Anbindung in die Kreisstadt ist für Pendler und Besucher des medizinischen Versorgungszentrum in den Main…